JK Defence & Security Products GmbH In Kempen. Anspruchsvolle Lösungen für Militär und Polizei. Mit starken Marken und Partnern wie COMROD, HARRIS, IR TOOLS, Musthane, REBS, RolaTube, SAN, SEMA WORLD, Theon sensors SENSORS, Trivec Avant, ULTRALIFE, ViaSat. Der Partner der Polizei- und Wehrtechnik für MILCOM mit Funkgeräten, Antennen; Optronik für Beobachtung, Nachtsicht und Erkennung; taktische Ausrüstungen für Boarding, Breaching, Tactical Mobility Solutions, COUNTER IED, Gabionen und RolaTubes; sowie Notausstattungen und Ersatzteilfolgebedarf.

WIR SIND FÜR SIE DA.

 

Die unversehrte Rückkehr eines jeden Einzelnen aus allen Einsatz-Szenarien ist das oberste Gebot.

 

JK Defence & Security Products GmbH entwickelt, produziert, vertreibt und wartet seit mehr als 10 Jahren Not-, Überlebens- und Rettungsausstattungen für nahezu alle Einsatzzwecke, querschnittlich für Heer, Luftwaffe und Marine.

 

Als TLB-Vertragspartner der Bundeswehr im Bereich Überlebensausstattungen für sämtliche fliegenden Waffensysteme, optimiert JK alle Ausrüstungsartikel durch Ersatz oder Überarbeitung im Dialog mit den Materialverantwortlichen, den Nutzern und der Beschaffung.

Hierbei wird neben Funktionalität und Modularität auch die Verträglichkeit mit anderen Komponenten betrachtet, um eine möglichst hohe Querschnittlichkeit für den Einsatz in den unterschiedlichen Waffensysteme zu erreichen.

 

Auch in der zivilen Luftfahrt werden die Ausrüstungen genutzt. Für diese Anwendungen werden individuell auf die Anforderungen des Kunden abgestimmte, modulare Ausrüstungen zusammengestellt, die von JK in festgelegten Wartungsintervallen regelmäßig überprüft werden.

Auch die Einweisung des Personals in die Handhabung der einzelnen Komponenten gehört zu den Service-Aufgaben des Unternehmens. Für den wichtigen After Sales Support wird ein eigener Instandhaltungsbetrieb betrieben.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Güteprüfdienst der Bundeswehr werden die Komponenten der Notausrüstungen in regelmäßigen Intervallen überprüft und gewartet und – wenn erforderlich – auch weitreichende Materialerhaltungsmaßnahmen und Verbesserungen durchgeführt.

 

Seit vielen Jahren werden neben industriellen Großkunden auch Betriebe des öffentlichen Auftraggebers mit Rettungswesten und Rettungskragen durch JK ausgerüstet, die dann im Wartungsbetrieb in regelmäßigen Intervallen auf ihre Einsatztauglichkeit überprüft werden.

WPH 1 Mann Ausstattung

JK DEFENCE & SECURITY PRODUCTS GMBH

Industriering Ost 74

47906 Kempen/Germany

Tel:  +49-2152-1445-0

Fax: +49-2152-1445-33

WIR SIND FÜR SIE DA.

 

Die unversehrte Rückkehr eines jeden Einzelnen aus allen Einsatz-Szenarien ist das oberste Gebot.

 

JK Defence & Security Products GmbH entwickelt, produziert, vertreibt und wartet seit mehr als 10 Jahren Not-, Überlebens- und Rettungsausstattungen für nahezu alle Einsatzzwecke, querschnittlich für Heer, Luftwaffe und Marine.

 

Als TLB-Vertragspartner der Bundeswehr im Bereich Überlebensausstattungen für sämtliche fliegenden Waffensysteme, optimiert JK alle Ausrüstungsartikel durch Ersatz oder Überarbeitung im Dialog mit den Materialverantwortlichen, den Nutzern und der Beschaffung.

Hierbei wird neben Funktionalität und Modularität auch die Verträglichkeit mit anderen Komponenten betrachtet, um eine möglichst hohe Querschnittlichkeit für den Einsatz in den unterschiedlichen Waffensysteme zu erreichen.

 

Auch in der zivilen Luftfahrt werden die Ausrüstungen genutzt. Für diese Anwendungen werden individuell auf die Anforderungen des Kunden abgestimmte, modulare Ausrüstungen zusammengestellt, die von JK in festgelegten Wartungsintervallen regelmäßig überprüft werden.

Auch die Einweisung des Personals in die Handhabung der einzelnen Komponenten gehört zu den Service-Aufgaben des Unternehmens. Für den wichtigen After Sales Support wird ein eigener Instandhaltungsbetrieb betrieben.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Güteprüfdienst der Bundeswehr werden die Komponenten der Notausrüstungen in regelmäßigen Intervallen überprüft und gewartet und – wenn erforderlich – auch weitreichende Materialerhaltungsmaßnahmen und Verbesserungen durchgeführt.

 

Seit vielen Jahren werden neben industriellen Großkunden auch Betriebe des öffentlichen Auftraggebers mit Rettungswesten und Rettungskragen durch JK ausgerüstet, die dann im Wartungsbetrieb in regelmäßigen Intervallen auf ihre Einsatztauglichkeit überprüft werden.

WPH 1 Mann Ausstattung

JK DEFENCE & SECURITY PRODUCTS GMBH

Industriering Ost 74

47906 Kempen/Germany

 

Tel:  +49-2152-1445-0

Fax: +49-2152-1445-33